preschen


preschen
vi (s) мчаться, бежать, быстро ехать; торопиться, спешить

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "preschen" в других словарях:

  • preschen — Vsw std. (19. Jh.) Stammwort. Ursprünglich niederdeutsches Wort zu mndd. bersen, barsen jagen . Dies scheint aus pirschen entwickelt zu sein. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • preschen — »eilen, rennen«: Das ursprünglich nordd. mdal. gebräuchliche Verb hat sich durch Umstellung aus dem unter ↑ pirschen behandelten Verb entwickelt und bedeutet demnach eigentlich »jagen« …   Das Herkunftswörterbuch

  • preschen — V. (Aufbaustufe) sich in Eile fortbewegen Synonyme: eilen, fegen, jagen, rennen, schießen, stürmen, fliegen (geh.), stieben (geh.), rasen (ugs.), sprinten (ugs.) Beispiel: Das Pferd preschte in vollem Galopp über die Wiesen …   Extremes Deutsch

  • preschen — eilen, fegen, hetzen, jagen, rennen, sausen, schießen, stürmen, wieseln; (geh.): fliegen, hasten, stieben; (ugs.): düsen, flitzen, pesen, rasen, sprinten, spritzen, spurten, wetzen; (salopp): gasen; (südd., schweiz.): springen; (landsch.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • preschen — prẹ·schen; preschte, ist geprescht; [Vi] (irgendwohin) preschen gespr; sehr schnell irgendwohin laufen oder fahren …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • preschen — pre|schen [ prɛʃn̩] <itr.; ist: schnell, wild laufen: erschreckt preschte das Pferd über die Weide. * * * prẹ|schen 〈V. intr.; ist〉 wild rennen, jagen ● er preschte dem Auto hinterher [→ pirschen] * * * prẹ|schen <sw. V.; ist [aus dem… …   Universal-Lexikon

  • preschen — rennen, eilen. Entstanden aus pirschen = jagen …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch

  • preschen — prẹ|schen (umgangssprachlich für rennen, eilen); du preschst …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Flugplatz Preschen — BW …   Deutsch Wikipedia

  • ETNR — Flugplatz Preschen …   Deutsch Wikipedia

  • JG-3 — Das Jagdfliegergeschwader 3 (JG 3) war eine Fliegereinheit der Luftstreitkräfte der Nationalen Volksarmee. Es war von 1956 bis 1990 auf dem Flugplatz Preschen stationiert. Das Geschwader wurde am 14. Dezember 1954 als 3. Kommando des 1. Aeroklubs …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.